Über uns

Wir sind der Debattierclub an der Universität Bonn. Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen treffen sich wöchentlich, um aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft zu debattieren. Im Anschluss lassen wir den Abend in gemütlicher Runde in einer Bar oder im Hofgarten ausklingen. Obwohl wir studentisch geprägt sind, richten wir uns nicht ausschließlich an Studierende.

Termin und Ort für unsere wöchentlichen Debattenabende findest du auf der Startseite. Gelegentlich finden auch Workshops oder englischsprachige Debatten statt.

Wenn du Lust hast, kannst du auch an Turnieren in ganz Deutschland teilnehmen. Organisatorisch sind wir ein eingetragener Verein (hier findest du unsere Satzung), die Mitgliedschaft ist aber vollkommen freiwillig.

Geschichte

Das Debattieren an Hochschulen hat eine lange Tradition: In Großbritannien beispielsweise wurde der erste Debattierclub bereits 1815 an der Universität von Cambridge gegründet. In den USA gehört das Debattieren zur Schulausbildung ebenso wie der Schulsport. Seit etlichen Jahren messen sich die Clubs in landesweiten und internationalen Turnieren in Rhetorik. Seit einigen Jahren zeigt sich auch in Deutschland ein neuer Trend: Vorreiter waren einige Studenten an der Tübinger Universität, die 1991 die Tübinger Debatte gründeten. Mittlerweile umfasst der Dachverband VDCH 70 Debattierclubs in Deutschland und den deutschsprachigen Nachbarländern.

Der Bonner Debattierclub wurde 2002 gegründet. Bereits ein Jahr nach der Gründung hatte sich der DC Bonn auf hohem Niveau in der deutschsprachigen Debattierszene etabliert und belegte 2003 einige Spitzenplatzierungen. Es folgten zahlreiche weitere Titel, darunter auch der Gewinn der Europameisterschaft 2006. Bis heute zählt der Bonner Debattierclub zu den aktivsten Clubs im deutschsprachigen Raum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s